Ein JavaScript Fehler ist aufgetreten.

Austria Open 2015 in Innsbruck

Zwischen den erfolgreichen und starken Wettbewerbern, nahmen am vergangenen Wochenende Amir Mohammad Hosseini, Antonio Hoffmann und Malte Fischer auf der internationalen Meisterschaft teil.


Amir Mohammad Hosseini (Jugend unter 59 Kg) gewann seinen ersten Kampf mit 18:7 Punkten gegen Belgien.
Seinen zweiten Kampf verlor er allerdings gegen Kroatien mit 8:12 Punkten.
Malte Fischer (Kadetten unter 45 Kg) ging nach einen Freilos in den zweiten Kampf gegen Serbien, den er vorzeitig in der zweiten Runde mit 17:5 Punkten gewann.
Seinen dritten Kampf verlor er mit 4:16 Punkten gegen den amtierenden Deutschen Meister in seiner Gewichtsklasse.
Auch Antonio Hofmann (Kadetten unter 65 Kg) musste sich nach einem Freilaus im zweiten Kampf gegen Serbien behaupten.
Leider verlor er den Kampf mit 1:13 Punkten.